Visualisierung

NHK

Geschrieben von :

Schloss Neuschwanstein aus der Luft für NHK Produktion

NHK, das einzige öffentlich-rechtlich organisierte Rundfunkprogramm in Japan, gehört zu den größten Produktionsunternehmen der Welt. Jährlich fertigt NHK einen Jahresrückblick in Eigenproduktion an, der zu Beginn des neuen Jahres in ganz Japan ausgestrahlt und gesehen wird. In diesem Jahresrückblick wird immer ein historischer Ort dokumentarisch vorgestellt. Die Produktion für den Jahresrückblick 2017 war allerdings wegen des Motives nochmals bedeutender als normalerweise. Der Fokus der Dokumentation lag auf Schloss Neuschwanstein, das in Japan als absolutes Highlight gilt. Für diese Produktion brauchte NHK auch Luftaufnahmen des Schlosses, welche wir produzieren durften.  

Über mehrere Tage konnten wir das Schloss und die Umgebung ausgiebig mit unserer M600 Pro und Red Epic in 8K 60fps filmen, wobei wahrlich atemberaubende Aufnahmen entstanden sind. Dank des weichen Lichtes und den tausend Farben des Herbstes wurde das Schloss in ein magisches Licht getaucht. Mit der Drohne konnten wir zudem an Orte fliegen, an die nicht mal ein Helikopter kommt und somit neue Perspektiven des Schlosses zeigen.  

Einige unserer Aufnahmen unserer Produktion finden sich auch in unserem Showreel 2017.  

NHK war begeistert davon wie wir die schwierigen Umstände vor Ort meisterten: Es gab keine Start- und vor allem Landelocation: die Drohne musste aus der Luft mit den Händen gefangen werden. Der Halsgraben sorgte für starke Windböen, es herrschte erschwerter Auftrieb aufgrund warmer und kalter Luftschichten. Die üppige Vegetation, viele Vögel und auch die hohe Anzah an Absperrungen wegen der vielen Touristen erforderten sehr gute Missionsplanung und stellten extreme Anforderungen an den Piloten. Dank den genialen Resultaten konnten wir NHK als Kunden für weitere Produktionen in Deutschland gewinnen.  

Zurück

 

Mehr News

Radar  

UAV basierte Geodatenerfassung als Praxistag mit Studenten.


Visualisierung  

Wärmebildkameras sind typische Nutzlasten für den kommerziellen bzw. industriellen Einsatz.