Agrar

Generalversammlung des hess. Waldbesitzerverbandes

Geschrieben von :

Am 09.06.2022 wurden wir zur Generalversammlung des hessischen Waldbesitzerverbandes im Wartenberg-Oval eingeladen. Dort wurden wir durch den Geschäftsführenden Direktor, Christian Raupach, als innovatives Unternehmen vorgestellt.

Viele Teilnehmer der Veranstaltung kamen auf uns zu und erkundigten sich über die Stellung der Technologie Agrar Drohne in der Forstwirtschaft und die Vorteile der Digitalisierung der Wälder. Des Weiteren wurden das aktive Schädlingsmanagement und die Aufforstungen mit Drohnen positiv aufgenommen.

Unter anderem waren wir im Gespräch mit: Axel Wintermeyer: Chef der Staatskanzlei Hessen, Wiebke Knell: Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag; Lucie Frutig: Persönliche Referentin des Staatsministers und Chefs der Staatskanzlei; Christoph von Eisenhart Rothe: Assessor des höheren Forstdienstes, Landesgeschäftsführer; Frank Zabel: Geschäftsführer der Forstservice Taunus GmbH und Bernd Schmidt, Bürgermeister der Gemeinde Dautphetal.

Bereits einen Tag nach der Veranstaltung erschien in der Osthessen-News ein Beitrag zur Veranstaltung. In diesem wurden wir ein Abschnitt mit Foto der Drone it GmbH erwähnt.

 


von links: Daniel Sewald (Agrar Droneit), Omar Boulkab (Vertrieb Droneit), Wiebke Knell (FDP), Joachim Schlechtriem (Geschäftsführer Droneit)

von links: Axel Wintermeyer (Chef der Staatskanzlei Hessen), Joachim Schlechtriem (Geschäftsführer Droneit), Omar Boulkab (Vertrieb Droneit), Christian Raupach (Geschäftsführender Direktor des Verbands hessischer Waldbesitzer)

Zurück

 

Mehr News

Radar  

UAV basierte Geodatenerfassung als Praxistag mit Studenten.


Visualisierung  

Wärmebildkameras sind typische Nutzlasten für den kommerziellen bzw. industriellen Einsatz.