Architekturbüro Grub + Lejeune

Visualisierungen für Architekturbüro Grub + Lejeune

Der Münchner Englische Garten, einer der größten Stadtparks der Welt, wurde 1966 durch eine vierspurige Stadtautobahn in zwei Teile zerschnitten. Nun soll die Verkehrs-Trasse auf eine Länge von ca. 350 m in einem Tunnel unter der Erde verschwinden und der Park an der Oberfläche gemäß den historischen Plänen des Parkschöpfers von Sckell wieder zu einem Englischen Garten zusammenwachsen. Das Projekt beläuft sich rund auf einer Höhe von 125 Mio.€.
Wir haben die Luftaufnahmen produziert um die Visualisierungen gestalten. Diese dienten für den Wettbewerb der Architekten für dieses Projekt.
 
The world's largest city park is growing up even bigger: tunnel to merge both parts of english garden in Munich. The costs are estimated at 125 million € and construction is expected to start in 2023. Aerial visualization are becoming more and more important for the construction industry. We made the aerials to get visualizations.

Zurück